Beeindruckendes Süddeutschland

Manchmal muss man sich gar nicht in den Flieger setzen und in die Ferne reichen. Oft reicht auch der Blick vor die eigene Haustür. So beeindruckend und schön ist Süddeutschland.

Unser Trip beginnt in der nähe von Garmisch-Partenkirchen am Eibsee.

Mit der Zahnrahdbahn fuhren wir hoch bis auf den Gletscher. Von dort aus geht es mit einer Seilbahn direkt zur Zugspitze. Normalerweise gibt es auch eine direkte Seilbahn vom Fuße des Berges bis hoch zur Zugspitze, doch diese wird bis Dezember 2017 erneuert, weshalb wir die Zugspitz-Zahnradbahn nahmen.

Nach 40 Minuten fahrt nochmal 4 Minuten mit der Seilbahn.

Der höchste Punkt Deutschlands: 2962m!



Wohl dem, der das richtige Schuhwerk dabei hat. Haha, just kidding – selbst mit Sneakers ging es ohne Problem.

Das ist der Eibsee. Die blau-türkise farbe des Wassers ist einfach umwerfend.

Über Nacht verschlug es uns nach Schwangau in das Hotel „Zur Post“ – Hausmannskost (Spätzle!) macht nach einem langen Tag satt.

Am nächsten Morgen begannen wir die Wanderung schon 07:30 Uhr. Auf zum bekanntesten Schloss der Welt – Neuschwanstein.

Sinnbildlich – viele Touristen. Über 1.5 Millionen Menschen im Jahr. Auch die Führung war kurz und nicht sonderlich unterhaltsam. Wer mehr über das Schloss und die Geschichte erfahren möchte, sollte sich unbedingt die Terra X Dokumentation über Neuschwanstein reinziehen. :)

Der Weg zur Marienbrücke und auch der Weg in die Pöllatschlucht war gesperrt. Doch wer mich kennt weiß, dass ich da einfach nicht widerstehen kann…

Diese Brücke muss man einfach gesehen haben.

Der Weg ins Tal war nicht ganz einfach. Im Sommer sicher kein Problem, doch im Winter/Frühling sind die Wege durch Steinschlag und Erosion teilweise vollkommen zerstört. Doch ich wollte unbedingt runter.

Stellt euch vor: 1.5 Millionen Menschen besuchen im Jahr das Schloss. Und man selbst ist ganz allein in der Schlucht. Unglaublich schön.

Man sollte immer die Risiken solcher Aktionen abschätzen. Von daher sollte man alle Wege vorher prüfen und auch auf sein Bauchgefühl achten. Aber trotzdem muss man nicht jedem Schild glauben. ;)39

Haben dir die Shots gefallen? Dann folg mir jetzt bei Instagram & Facebook!